Home » Featured

Stromvergleich: Kostenloser Tarifrechner

28 März 2009 11.903 views

Sind Sie immernoch bei ihrem “alten” Stromanbieter, von dem sie schon seit Jahren Strom beziehen? Dann verpulvern Sie höchstwahrscheinlich jeden Monat eine Menge Geld! Denn es gibt mittlerweile viele günstige Anbieter.
Was viele nicht wissen: Den Stromanbieter zu wechseln ist jetzt so einfach wie den Telefonanbieter zu wechseln. Worauf Sie achten müssen haben die Verbraucherzentralen in diesem Flyer beschrieben. Unsere kurze Zusammenfassung:

  • möglichst keine längere Vertragslaufzeit als ein Jahr und danach kurze Kündigungsfristen
  • Der neue Stromanbieter kümmert sich um die Kündigung des alten Vertrags, wenn sie ihn dazu bevollmächtigen
  • Zum Wechseln müssen müssen keine technischen Arbeiten bei ihnen zu Hause durchgeführt werden
  • Auch wenn ihr neuer Stromanbieter pleite geht, gehen bei ihnen die Lichter nicht aus: Sie beziehen dann automatisch Strom vom lokalen Energieversorger zum normalen Preis!
  • Mehr Informationen bei der Verbraucherzentrale

Kostenloser Tarifvergleich!

Um zu vergleichen, ob sie zu viel Geld für ihren Strom sparen können Sie den nachfolgenden Tarifrechner nutzen und gegebenfalls gleich wechseln. Die Daten werden von der Firma Wechseln.de zur Verfügung gestellt. In der Datenbank befinden sich über 900 lokale und bundesweite Anbieter und über 9000 Tarifkombinationen. Durch einen Wechsel können Sie bis zu 400 Euro im Jahr sparen!


Aktuelle GeizDiva-Artikel


Bewerte das Angebot:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

One Comment »

  • Alexandra said:

    Ich kann greenpeace enrgey sehr empfehlen. die haben wir uns sie sind neben sauber auch noch unglaublich freundlich und hilfsbereit. wir haben ne4mlich fast ke4mpfen mfcssen, bei vattenfall rauszukommen. auch noch super ist lichtblick, die sind auch EHRLICH davon fcberzeugt. viele herkf6mmliche stromanbieter kaufen “nur” f6kostrom aus anderen le4ndern dazu, anstatt sich ffcr den ausbau hier einzusetzen. hoffe, das hilft euch ein bisschen, grfcdfe aus berlin, kim

Kommentar schreiben!

Gib hier Deinen Kommentar ab oder setze einentrackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch als RSS abonieren.

Bitte höflich und beim Thema bleiben. Beleidigungen, Spam oder ähnliches werden entfernt.

Soll neben dem Kommentar Dein Bild erscheinen? Registriere Dich kostenlos bei Gravatar!

Andere Besucher suchten nach:
  • stromvergleich
  • auto